Tour de Harz alternativ 2013

Eine »gemäßigte« Tour nach Oderbrück

In Nachahmung der seit Jahren traditionellen »Tour de Harz«, welche inzwischen leider ausschließlich von konditionell gut ausgestatteten Radrennfahrern durchgeführt wird, hat sich eine kleine Gruppe von begeisterten Radfahrern (Nichtmitgliedern) unter der Führung von Dieter Grube vom Ski-Club-Peine für eine »gemäßigte Tour de Harz« zusammengefunden, die in diesem Jahr bereits das dritte Mal die Strapazen auf sich nahm, per Fahrrad zu unserer Ski- und Wanderhütte nach Oderbrück zu fahren.

Hierbei unterliegt der Fahrt kein Zeitlimit; zum Anderen findet die Tour an Wochentagen statt, und es wird jeweils ein Wandertag eingefügt, so dass die Tour insgesamt 3 Tage umfasst. In diesem Jahr fand ein Besuch der Westernstadt in Hasselfelde (Pullmann-City) statt, welcher sehr interessant war.

Nicht unerwähnt bleiben sollte die Betreuung durch die Hüttenwirtin, Frau Seipelt, die die Gruppe am ersten Abend mit Harzer Schmorwurst und am zweiten Abend mit Grillgut verwöhnte. In Summe kann man sowohl Vereinsmitgliedern als auch anderen Interessenten nur empfehlen, einen solchen Kurzurlaub ruhig einmal einzuplanen, um seine eigene Kondition zu testen und dann zwecks Erholung die Peiner Hütte als preisgünstiges Quartier zu nutzen.

 

Zurück zur Übersicht