Wanderung des Ski-Clubs auf dem Kaiserweg 2017

In diesem Herbst wanderte der Ski-Club mit vielen Gästen auf dem Kaiserweg zum Kloster nach Walkenried. Bei bestem spätsommerlichem Wetter zeigte sich der Südharz in wunderschöner Laubfärbung. Man könnte auch sagen „Indian Summer“ im Harz. Der Kaiserweg führt von Bad Harzburg über Oderbrück und Walkenried zum Kyffhäuser und wurde schon von Heinrich dem IV bei seiner Flucht vor den Sachsen genutzt. Heute ist es ein gern begangener Wanderweg, der im Winter bei guten Schneeverhältnissen auch für Skiläufer gespurt wird. Auch das Kloster in Walkenried hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Es gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Mönche entwickelten im Mittelalter ein Wasserversorgungssystem für ihre Teichwirtschaft, aber auch für den Bergbau. Nach 13 km bergauf und bergab erreichte, die nun müde gewordene Wandergruppe, das Kaffee „Bischofs Eck“ am Kloster, wo alle mit Kaffee und von der Wirtin selbstgebackenem Kuchen belohnt wurden.

© 2017 - 2018 SkiClubPeine